Krankheit und Krankensalbung

Die Seelsorger unserer Pfarrei stehen im Krankheitsfall gern für einen Besuch, ein Gespräch, ein gemeinsames Gebet zur Verfügung:

Für den Bereich Berg, Hagenbach:
Pater Rhabanus Petri – Tel: 0151 14 88 01 33

Für den Bereich Büchelberg, Maximiliansau:
Pfr. Bernatz – Tel: 07271 – 6888 oder 0151 14 87 95 59

Für den Bereich : Neuburg, Scheibenhardt
Pfr. Pommerening – Tel: 0179 490 7961:

Für den Bereich Wörth:
Gemeindereferent Schottmüller – Tel: 07271 – 6888 oder 0151 14 87 99 83;

Unsere beiden Priester stehen gerne für die Feier der Krankensalbung zur Verfügung; dieses Sakrament soll der/dem Kranken ein Trost in schwerer Erkrankung sein, ein Zeichen der Nähe und Liebe Gottes. Es empfiehlt sich, frühzeitig unsere Priester um das Spenden dieses Sakrament zu bitten, damit die/der Kranke und die Angehörigen die Feier mitvollziehen können. Die Krankensalbung kann mehrfach empfangen werden.

 

Die Coronakrise betrifft auch diesen Bereich - bitte klären Sie deshalb mit dem Pfarrbüro Ihr Anliegen zuvor telefonisch ab (Tel. 6888).