Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Christophorus in Wörth gehören.

Berg


Büchelberg


Hagenbach


Maximiliansau


Neuburg


Scheibenhardt


Wörth

Dienstag, 21. Mai 2019

72 Stunden: Messdiener/innen an Bord der Wilden 13

Messdienerinnen und Messdiener aus Wörth St. Theodard und St. Ägidius „erobern“ die Wilde 13 und gestalten im Rahmen der 72 Stunden Aktion „ Uns schickt der Himmel“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ein „Outdoorexperimentier-Labor“ für die wilden Piratinnen und Piraten.

Am Freitag, gegen 9 Uhr ging es los, ca. 20 Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 10 – 17 Jahren kamen in Begleitung ihrer Gruppenleiter/innen und dem Gemeindereferenten Hans Werner Schottmüller zu uns in die Tagesgruppe, um mit dem Bau des Experimentier-Labors zu beginnen und einen neuen Stellplatz für die Fahrzeuge der Kinder zu gestalten. Dafür waren die Minis auch im Baumarkt unterwegs um das benötigte Material zu besorgen. Mit Hilfe von zwei Vätern konnten auch schwierigere Arbeiten schnell erledigt werden. So konnte unter Anderem eine Werkfläche mit Waschbecken eingebaut werden, an welcher die Kinder später mit Holz und Wasser experimentieren können. Nach einer Mittagspause und einem Eis zur Abkühlung ging es dann auch schon weiter. Um dem Labor eine freundlichere Atmosphäre einzuhauchen, haben die Minis am Nachtmittag damit angefangen, Holztafeln zu bemalen und kleine Holzschiffe zu bauen. Um 18 Uhr war dann der erste Tag zu Ende und die fleißigen Arbeiter sind müde zurück nach Wörth gefahren, um sich für den nächsten Tag auszuruhen. Am Samstag Morgen ging es dann wieder um 9 Uhr los, wobei es das Ziel war, die am Freitag angefangenen Arbeiten zu beenden. Des Weiteren haben die Messdiener einen Werkzeugschrank angeschafft und bereits alles für die große Einweihung am Sonntag vorbereitet.

Sonntags stand der Tag im Zeichen des Begegnungsfestes; die Mitglieder der Pfarrei St. Michael Hagenbach wurden im Gottesdienst über die 72 Stunden Aktion informiert und eingeladen, sich das „Bauwerk“  sowie die Räumlichkeiten der Wilden 13  anzuschauen, es waren ebenso einige Eltern der Messdier/innen aus Wörth, sowie andere Interessierte und auch einige Eltern der wilden Piratinnen und Piraten anwesend; es war ein sehr gelungener Abschluß der Aktion und das Team und die Kinder der Wilden 13 möchten sich, auch im Namen von Susanne Rößler und Christian Großhans, ganz recht herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken.

Das habt ihr echt klasse gemacht.        (Verfasser/in: Johannes N. Wolff und Kerstin Faber)

Anzeige

Anzeige