Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Christophorus in Wörth gehören.

Berg


Büchelberg


Hagenbach


Maximiliansau


Neuburg


Scheibenhardt


Wörth

Chorleiterwechsel beim Kirchenchor DeVitaCantare

Erstmals seit der Zwangspause durch Corona traf sich der gesamte Chor im Freien hinterm Pfarrheim Berg, um die bisherige Chorleiterin Johanna Supper zu verabschieden und die Nachfolgerin Laura Hohwieler in ihr neues Amt einzuführen.

PR Joachim Schaarschmidt ließ die Zeit mit Johanna Supper Revue passieren: Nach dem letzten Konzert mit Achim Knoll sagte sie nach kurzer Bedenkzeit zu, den Chor weiterzuführen, den sie als Sängerin schon kennengelernt hatte. Schon nach wenigen Wochen gab es den ersten Auftritt bei der Christmette in Büchelberg. Johanna Supper ist es in den zwei Jahren ihrer Chorleitertätigkeit gelungen, die Sängerinnen und Sänger mit ihrer herzlichen Art zu gewinnen und zu motivieren. Neben der Gottesdienstgestaltung gab es auch Auftritte beim Neujahrsempfang der Gemeinde Berg und am Volkstrauertag. Auch beim Konzert des Musikvereins Berg wirkte der Chor mit.

Nach bestandenem Abitur wird Johanna Supper ein Studium in Freiburg beginnen und deshalb die Chorleitung aufgeben. Mit einem Blumenstrauß und einem Geschenk wurde sie verabschiedet.

Symbolisch gab Johanna Supper eine selbstgebastelte Stimmgabel an Laura Hohwieler weiter, die ebenfalls mit einem Blumenstrauß begrüßt und willkommen geheißen wurde. Auch sie ist im Rahmen ihrer kirchenmusikalischen Ausbildung bereits Sängerin im Chor und deshalb wohlbekannt und geschätzt. Mit einem Sektumtrunk wurde der Chorleiterwechsel gebührend begossen.

Kath. Kirchenchor DeVitaCantare Berg/Scheibenhardt

Kath. Kirchenchor DeVitaCantare Berg/Büchelberg/Scheibenhardt

Der Chor DeVitaCantare besteht seit 2004. Gegenwärtig gehören ihm 23 Sängerinnen und Sänger an. Zum Repertoire gehört geistliche Musik von der Klassik bis hin zu Taizé – Gesängen und Neuen Geistlichen Liedern. Größere Werke, die bereits aufgeführt wurden, waren das Gloria in D von Antonio Vivaldi, die Missa brevis in C von W.A.Mozart, Werke aus der französischen Romantik und aus neuerer Zeit die Misa Boliviana von Thomas Gabriel und die Misa O Magnum Mysterium von Tomas Luis de Victoria (1548 – 1611). Musikalische Leiterin ist seit September 2020 Laura Hohwieler.

In der Zeit der Corona – Beschränkungen hat es sich der Chor zur Aufgabe gemacht, die Sonntagsgottesdienste in Berg, Büchelberg und Scheibenhardt zu gestalten, jeweils in wechselnder Besetzung, da nur eine Schola von bis zu acht Sängern tätig sein darf.

Kontaktperson:     

Joachim Schaarschmidt
Ludwigstr. 52
76768 Berg            
Tel. 07273/949221

 

Anzeige

Anzeige